Warum Bürgerbegehren?

Für zukunftsfähigen öffentlichen Personenverkehr für einen attraktiven Bahnhof für Naturschutz und gegen ein Baugebiet am falschen Ort

Die Mühltaler Initiative Verkehrswende und Naturschutz führte im Juli 2020 ein Unterschriftensammlung für ein Bürgerbegehren durch mit der Frage:

„Sind Sie dafür, dass der Aufstellungsbeschluss der Gemeindevertretung Mühltal zum Bebauungsplan „Wohnbebauung am Bahnhof“ vom 19. Mai 2020 aufgehoben wird?“

Die notwendigen 1.094 Unterschriften wurden gesammelt und fristgereicht bis zum 13. Juli 2020 bei der Gemeindeverwaltung abgegeben.

Abgabeschluss war: 13. Juli 2020!